Suchfunktion

Grundbuchamt

Anschrift:

Otto-Lilienthal-Straße 24
71034 Böblingen
Tel.:07031/6860-0
Fax:07031/6860-300
email: Poststelle@gbaboeblingen.justiz.bwl.de  

r  

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Telefonsprechzeiten:
Montag bis Freitag 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag bis Donnerstag 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr


Wichtige Hinweise:

Zur Vermeidung von Nachteilen sind Postsendungen an das Grundbuchamt ausschließlich an die Adresse Otto-Lilienthal-Straße 24, 71034 Böblingen oder an das Postfach 1620, 71006 Böblingen zu senden.


Informationen zu den Bearbeitungszeiten


Für die Grundbuchberichtigung ist ein schriftlicher Antrag (nicht per E-Mail möglich) notwendig.
Ein entsprechendes Formular können Sie hier herunterladen.

Grundbuchberichtigungsantrag nach Sterbefall

Der Grundbuchberichtigungsantrag muss von einem Erben unterschrieben werden.
Bitte fügen Sie dem ausgefüllten und unterschriebenen Antrag eine Ausfertigung des Erbscheins oder eine begl. Abschrift des Erbnachweises (Testament und Eröffnungsprotokoll) bei.

Den Antrag sowie alle weiteren Unterlagen senden Sie uns bitte per Post zu, alternativ können Sie die Unterlagen auch persönlich zu den Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr) an unserer Infothek im 1. OG abgeben.

Die Grundbuchberichtigung aufgrund Erbfolge ist gebührenfrei, wenn der Berichtigungsantrag innerhalb von zwei Jahren ab dem Erbfall beim Grundbuchamt eingeht.
Gleiches gilt für die Eintragung von Erben anlässlich einer Erbauseinandersetzung (durch einen notariell beurkundeten Erbauseinandersetzungsvertrag), soweit der Erblasser noch im Grundbuch eingetragen ist, also noch keine Grundbuchberichtigung aufgrund Erbfolge vorgenommen wurde.


Das für Sie zuständige Grundbuchamt finden Sie über den Link www.notar.de

Fußleiste